Termine

Hier findet Ihr die Termine unserer Bürgerinitiative und der Bündnisse mit denen wir kooperieren weil sich unserer Ziele und Interessen überschneiden. Aber auch Termine zu den Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA, JEFTA, Mercosur und anderen, die derzeit verhandelt werden. Macht mit und seid dabei wenn es heißt – STOP TTIP und Co !


Monatliches Treffen der Bürgerinitiative „STOP TTIP Kreis Miltenberg“

-Donnerstag 16. Januar 2020 um 19:30 Uhr im Gasthaus zur  „Goldenen Krone“  in Wörth!

ACHTUNG: dieser Termin entfällt, da wir an diesem Tag eine Einladung zum  Neujahrsempfang der GRÜNEN erhalten haben.

Sven Giegold, MdEP der Grünen spricht beim Neujahrsempfang der Aschaffenburger Grünen im Laurenzi-Center in Kleinostheim über: „Europa nach der Klimawahl – Was taugt der Green Deal für Europa und die Regionen?“

Da Sven Giegold einer der wenigen Europabgeordneten ist, die sowohl die Freihandelsabkommen der neuen Generation als auch die Klimapolitik ähnlich kritisch sehen wie wir, würden wir seine Einladung gerne annehmen und unsere Sitzung verschieben.

Die Veranstaltung ist offen für Interessierte, es wird aber dennoch um eine Anmeldung gebeten, da es ein Neujahrsempfang ist. Wer also kommen möchte kann sich gerne hier: auf der Seite von Sven Giegold oder bei den Aschaffenburger Grünen anmelden.


Weitere Termine folgen …

Wir freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

Am 23.02.2020 von 10-17 Uhr findet das 3. Samenfest des Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e.V. im Pfarrsaal St. Benedikt, Kirchplatz 2 in 63916 Amorbach statt.

______________________________________________________________________________

Am 19.01.2020 Vortrag von Dr.Vandana Shiva mit anschließender Podiumsdiskussion mit Dr. Felix Prinz zu Löwenstein ( Vorsitzender des BÖLW), Harald Ebner (MdB, Sprecher der Grünen für Waldpolitik, Gentechnik und Bioökonomiepolitik). Moderiert von Bernward Geier ( Bio-Pionier)

  


“ Unser täglich Gift – Pestizide die unterschätzte Gefahr!“

Am Mittwoch, den 27.11.2019 lädt das Aktionsbündnis „Giftfrei im 3Ländereck e.V.“ ein, zum Vortrag  von Prof. Dr. Johann Zaller von der Universität für Bodenkultur in Wien.

Ort: Johannes-Butzbach-Gymnasium, Martin-Vierengelstrasse in Miltenberg

Beginn: 19:30 Uhr


Freitag den 29.11.2019 startet Fridays for Future wieder eine Klimastreik-Demo in Aschaffenburg unter dem Motto

„ES REICHT!  KLIMASCHUTZ JETZT UND FÜR ALLE!“


11.12.2019   Nächstes Plenum des Aschaffenburger Bündnisses „DEMOKRATIE ERHALTEN – STOP TTIP & CO“ mit anschließender Jahresabschlussfeier im „Lebenswert“

——————————————————————————————————————–

RÜCKBLIK :

Vernetzungstreffen freihandelskritischer Bündnisse  am 17.11.18 in Frankfurt

+ + + ERINNERUNG – Anmeldung noch bis Ende dieser Woche möglich + + +

Liebe freihandelskritisch Aktive bundesweit,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur Erinnerung: das Netzwerk Gerechter Welthandel lädt alle lokalen Bündnisse und Initiativen gegen TTIP, CETA & Co. zum bundesweiten Vernetzungstreffen ein.

Datum: Samstag, 17. November 2018, 12-16 Uhr

Ort: Clubraum 3 im Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77, 60329 Frankfurt am Main

Tagesordnung: Download PDF

Das Treffen richtet sich an Aktive aus allen Bündnissen und Initiativen bundesweit, die gegen CETA, JEFTA & Co. und für einen gerechten Welthandel aktiv sind oder (wieder) werden möchten. Gemeinsam mit Vertreter*innen des bundesweiten Netzwerks Gerechter Welthandel wollen wir uns über aktuelle und geplante Aktivitäten sowie strategische Überlegungen austauschen.  

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 11. November an bundschuh@forumue.de.

——————————————————————————————-

„Umweltgift: Glyphosat – Herbizid mit Nebenwirkungen! „_

ein Vortrag von Prof. Dr. Monika Krüger

am Di., 20.11.18 um 19:30 Uhr

Im Pfarrheim St. Benedikt, Kirchplatz 2 (hinter der Pfarrkirche)

63916 Amorbach

______________________________________________________

Teilnahme am “ Fest der Vielfalt  – WIR SIND BUND“

am Fr. 14. Sept. 2018 um 17:00 – 21:00 Uhr

Los geht es um 17:30 Uhr am Schulzentrum Elsenfeld mit einem Demo- Zug zum

Rathausplatz.

Dort startet ab 18:00 das Fest der Vielfalt, mit Musik, kurzen Redebeiträgen unter anderem von Urban Priol, Speisen und Getränken.

Mit Vielfalt gegen Einfalt – DIE Alternative zur AfD Veranstaltung im Bürgerzentrum mit Björn Höcke.

Wir wollen gemeinsam mit vielen Bündnissen ein friedliches Zeichen für Toleranz,

Menschlichkeit und Weltoffenheit zu setzen.

—————————————————————————————————

Wichtig — Wichtig — Wichtig      bitte unbedingt teilnehmen  !!!

Bundesweiter dezentraler CETA-Aktionstag am 29. September 2018

Ort:    Aschaffenburg City Galerie ( Fußgängerzone Goldbacherstr. / gegenüber Schöntal )

Beginn:  11:30 Uhr Kundgebung  ( mit Reden und Friedenstrommlern )

Demo:    5 vor 12 Uhr  Abmarsch.

Abschlussrede am Stiftsplatz.

Flyer zum Aktionstag bitte anklicken:

CETA-Aktionstag2018_Aufruf_final

_____________________________________________________________


Kommunen und Demokratie Konferenz 31.8./1.9.2018 in Erfurt

Flyer_Erfurt-Tagung_180901

PROGRAMM_Kommunenkonferenz_Demokratie_180901Flyer_Erfurt-Tagung_180901