Neue Bienengifte im Anflug!

Liebe Mitsteiter/Innen

Die neue Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung Julia Klöckner war kaum im Amt da hat sie schon die für 22. März angesetzte Abstimmung des EU – Parlamentes über das Verbot der drei gefährlichsten Neonicotinoide verhindert, mit der Aussage dies könne erst stattfinden, wenn entsprechende Nachfolgeprodukte auf dem Markt seien.
Aus diesem Grund wurde die dringend notwendige Abstimmung und damit ein mögliches Verbot der extrem bienengefährlichen Pestizide vorerst auf Mai verschoben. Obwohl Klöckner bei ihrer Antrittsrede im Bundestag vollmundig mehr Tierwohl auf ihre Agenda gesetzt und dies und den effektiven „Schutz der Bienen als „systemrelevant“ bezeichnet hatte.

Mehr lesen

EU-Kommission genehmigt Fussion von Bayer und Monsanto!

Gestern wurde durch die EU – Kommissarin Margrethe Vestager verkündet, dass die EU – Kommission der von vielen Bürgern befürchteten Fussion zwischen den Pharma- und Agrarkonzernen Bayer und Monsanto zugestimmt hat. Dies könnte zur Folge haben, dass künftig noch größerer Einfluss auf die Landwirte genommen wird und die Sorten- und Artenvielfalt noch weiter eingeschränkt wird.

Mehr lesen

„Wir haben es satt“ – 33.000 Menschen demonstrieren in Berlin!

Am 20. 1. 2018 fand in Berlin zum 8. Mal die  „Wir haben es satt“  Demo am Rande der Agrarmesse „Grüne Woche“ statt. Aufgerufen hatten zahlreiche Organisationen die sich für eine Wende in der Agrarpolitik, für gesunde Nahrungsmittel, Tier- und Umweltschutz und gegen Landraub einsetzen. Diesem Aufruf waren 33 000 Menschen gefolgt, doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

Mehr lesen